Google Ads

Google Ads ist ein Werbetool von Google, um zielgruppenorientierte Werbung zu schalten. Mit dem Programm können Werbeanzeigen erstellt werden, um Nutzer in dem Moment zu erreichen, indem sie Interesse an einem Produkt bekunden. So kann das eigene Unternehmen, Produkt oder die Dienstleistung beworben und verkauft sowie deren Bekanntheit gesteigert werden. Die Anzeigen können angezeigt werden, während Nutzer eine Google-Suche durchführen, YouTube-Videos suchen, Google Maps erkunden oder eine neue App im Google Play Store downloaden. So ist es nun noch leichter, einem potenziell passenden Kunden mit relevanten Werbeanzeigen zu erreichen.

Google Shopping

Google Shopping gehört zu dem Programm Google Ads, ist also eine weitere Werbemöglichkeit und dient zeitgleich dem Preisvergleich von Produkten. Die Anbieter bezahlen ihre Anzeigen per Cost-per-Click-Auktion. Das heißt, je mehr man für einen Klick auf sein Produkt bereit ist zu bezahlen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass man im Suchranking hoch platziert wird. Solange niemand auf die gelistete Anzeige klickt, entstehen also keine Kosten. Das Tool ist also für Anbieter äußerst effizient, da es sich außerdem direkt in den Suchergebnissen neben den Tabs Google-Bilder -und Videos befindet und somit für den Nutzer sehr bequem zu erreichen ist.